Duo Bothe & Molzahn

Bothe_MolzahnDas Duo Bothe & Molzahn (Erlangen, Jena) sorgt mit Spielfreude, Kreativität und mitreißender Leidenschaft bei Balfolk-Tänzern stets für unvergessliche Tanzabende - und gewinnt ebenso Ohr und Herz musikbegeisterter Zuhörer!

Mit Andreas Bothe am diatonischen Akkordeon und Percussion sowie Uwe Molzahn an der Violine fanden und ergänzen sich zwei Folkbegeisterte, die beide an moderner Spielweise, rhythmischen Akzenten und Improvisation sichtlich ihre Freude haben. Ihre Stücke klingen daher nie genau so, wie beim Ball zuvor, sind immer einmalig - denn die Intuition des Augenblicks bestimmt ihr intensives Zusammenspiel häufiger, als der Zuhörer vermuten mag!

Die energiegeladene, aber auch beseelt-romantische Musik führt auf eine spannende Tanzreise durch ganz Frankreich, ins Poitou und die Bretagne; Abstecher nach Portugal und Skandinavien ergänzen die vielseitige Tour: Bon voyage!

Samstag, 17.11.2018
20:00 - 23:00 Uhr: Bal Folk
im Saal 3 des Braunschweiger Tanz-Sport-Club e.V. (BTSC), Böcklerstraße 219a, Braunschweig, nahe Hauptbahnhof

Rahmenprogramm:
Ab 16:00 Uhr: Großer Bourrée-Workshop mit Ralph Spiegler im Saal 4
Ab 19:00 Uhr: Mitbring-Buffet
Ab 23:00 Uhr: Musiker-Session
Eintritt BalFolk: 12,- / 10,- Euro (ermäßigt)
Eintritt Workshop: 5,- / 4,- Euro (ermäßigt)

Bitte bringt Tanzschuhe etc. mit! Der Tanzsaal darf nicht mit Straßenschuhen betreten werden!

Hinweis: Die Toiletten sind an diesem Tag im BTSC in der Zeit von 16 bis 17 Uhr leider nicht nutzbar!